Auf Schädlinge achten

Jetzt im März warten nicht nur wir Menschen sehnlichst auf den Frühling, sondern auch unsere Kübelpflanzen. Die Bedingungen des Winterquartiers sind oft nicht optimal: zu wenig Licht, die Pflanzen stehen zu dicht, es ist zu warm oder die Temperaturen sind ungleichmäßig. Das alles setzt den Pflanzen zu und sie werden im Laufe des Winters anfälliger für Schädlinge und Krankheiten. Zum Ende des Winters sollten Sie deshalb besonders genau aufpassen. Entfernen Sie außerdem Unkraut und abgestorbenes, da dies oft Infektionsquellen sind. Bei Befall behandeln Sie die Pflanzen rechtzeitig mit einem für Haus- und Kleingartengebrauch zugelassenem Mittel, bevor es zu einer Massenausbreitung kommt!

  • Den Garten winterfest machen

    Im Herbst gibt es im Garten noch einige Dinge zu tun, damit Sie und Ihre Pflanzen sich im Winter getrost zurückziehen und neue Kräfte sammeln können. …

    Weiterlesen
  • Lauschige Sitzplätze

    Natürlich ist das Gärtnern in den eigenen vier grünen Wänden was Beglückendes und Schönes. Aber noch herrlicher ist es, das Gartenparadies zu genießen

    Weiterlesen
  • November

    Spätestens im November ist in unserem Klima mit Frösten zu rechnen, in höheren Lagen auch schon eher. Dann wird es Zeit, sich um die Kübelpflanzen zu …

    Weiterlesen
  • Bambus

    Vor allem in der chinesischen Gartenkunst wird dem Bambus eine große Bedeutung beigemessen. Hierzulande findet er als Hecke und Bodendecker, Innenhofb…

    Weiterlesen

Nordharz verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert