Pflanzen nach Einkauf vor Frost schützen

Wenn Sie in der kalten Jahreszeit neue Zimmerpflanzen kaufen, sollten Sie diese auf jeden Fall während des Transportes vor tiefen Temperaturen schützen. Bei vielen Arten kann es schon auf dem Weg zum Auto zu Frostschäden kommen. Packen Sie die Pflanzen deshalb in einen hohen Pappkarton oder wickeln Sie sie in Papier ein. Lassen Sie sie auf keinen Fall längere Zeit im kalten Auto stehen! Vor allem blühende Pflanzen reagieren sehr empfindlich auf Temperaturschwankungen indem sie ihre Blütenknospen abwerfen.

  • Alleskönner Zimmerpflanze

    Dass Zimmerpflanzen gemütlich wirken und einen Raum optisch aufwerten, ist die eine Seite. Doch indem sie Schadstoffe absorbieren, verbessern sie auch…

    Weiterlesen
  • Wie versorge ich Zimmerpflanzen während …

    Auch diejenigen, die gern und öfters in den Urlaub fahren, möchten zumeist nicht auf Zimmerpflanzen verzichten. Doch wer nicht Familie oder Freunde zu

    Weiterlesen
  • Zimmerpflanzen richtig platzieren

    Zimmerpflanzen haben meist ein Problem: Sie passen besonders schön an die eine oder andere Stelle im Raum, können ideal Rohre oder Anschlüsse verdecke…

    Weiterlesen
  • Die beliebtesten Zimmerpflanzen

    Zimmerpflanzen sorgen nicht nur für ein angenehmes Raumklima: Sie erfreuen uns auch mit ihrem Grün während der kalten Jahreszeit und verleihen unseren…

    Weiterlesen

Nordharz verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert