Kleinklima für empfindliche Pflanzen

Vor allem im Frühjahr fällt auf, welchen Einfluss das Kleinklima im Garten auf die Pflanzen hat. So kommt es vor, dass die Pflanzen an einer Ecke viel früher blühen als an einer andere. Dies können Sie sich zunutze machen, um auch empfindlichere Pflanzen in ihrem Garten dauerhaft zu etablieren. Achten Sie darauf, wo die Schneeglöckchen als erstes blühen. Das sind die Plätze, an denen auch frostempfindliche Pflanzen am ehesten überleben!

  • Vom Grünen und Blühen im Schnee

    Winterharte Pflanzen entfalten sich zwischen November und März. Sie bezaubern durch eine immergrüne Erscheinung sowie farbenfrohe Blüten und Beeren un…

    Weiterlesen
  • Den Garten winterfest machen

    Im Herbst gibt es im Garten noch einige Dinge zu tun, damit Sie und Ihre Pflanzen sich im Winter getrost zurückziehen und neue Kräfte sammeln können. …

    Weiterlesen
  • Sommerzwiebeln pflanzen

    Jetzt, von März bis Mai, ist die beste Zeit um Blumenzwiebeln und –knollen zu pflanzen, die im Sommer blühen. Die frostharten Lilien können schon nach…

    Weiterlesen
  • Schneeglöckchen im Schnee

    Haben Sie sich auch schon mal gefragt, woher das Schneeglöckchen eigentlich weiß, wann es austreiben muss? Und ob es überlebt, wenn es scheinbar doch …

    Weiterlesen

Nordharz verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert