Baguette mit Gurkendip

Zutaten:
1 Stange
Baguette
2
Gurken
350 g
Griechischer Joghurt
1
Klein gehackte Knoblauchzehe
Prise
Kümmel
Prise
Salz
Prise
Pfeffer

Zubereitung:

Eine Gurke schälen, entkernen und in kleine Stücke hacken. Mit dem Joghurt und dem Knoblauch in einer Schüssel zusammen mischen.

Dann mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Die andere Gurke in kleine Snack-Streifen schneiden.

Den Dip in einer hübschen Schüssel mit dem Baguette und den Gurkenstreifen servieren.


Weitere Rezepte

  • Gefüllte Gurkenröllchen

    Die Gurken schälen. Dann die eine Gurke in kleine Stücke schneiden und die andere solange in Streifen schälen, bis nur die Kerne über sind. Die Tomate…

    Weiterlesen
  • Gurken aus dem eigenen Garten

    Gurken aus dem eigenen Garten gibt es als Freilandgurke und als Salatgurke, die man nur im Gewächshaus ziehen kann. Moderne Züchtungen haben geringe K…

    Weiterlesen
  • Gurkensalat

    Die Gurke und den Apfel in dünne Scheiben schneiden. Dann auf einem Teller verteilen und übereinander Schichten.

    Weiterlesen
  • Gurken ausdünnen

    Damit sich Ihre Gurken gut entwickeln und keine Früchte abstoßen, sollten Sie zu starken Ansatz ausdünnen. Die ersten Früchte sollten erst ab etwa 50 …

    Weiterlesen

Nordharz verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert